Weblogs

Ein Jahr älter- unser E- Wurf

Ebony, Easy. Ekkja, Elgur, Erik,Erill und in memoriam Edda sind am 05.05.vor 5 Jahren auf die Welt gekommen.
2012, wie lange ist das schon wieder her, dass diese kleinen herzigen, überall hineinbeissenden Monster hier den Garten bevölkert haben.

Alle sind jetzt "anständige", wohlerzogene Hovawarte und wir freuen uns, dass alle mit ihren Besitzern auch immer noch einverstanden sind. :))))

Geniesst den Tag und lasst euch etwas Besonderes servieren.....
Eure Elodie mit Famlie

HD- Ergebnis

Juhuuuuuuuu!!!!
Die ersten zwei Hunde aus dem F- Wurf sind ausgewertet und wir freuen uns sehr.

FLAKE hat eine A 2 Hüfte
FREIJA hat auch eine A 2 Hüfte.
Nun drücken wir allen anderen die Daumen.

Findus

Bei der Ausstellung in Tallin im März haben die Besitzer schöne Bilder von Findus machen lassen.

Er hat beim Fotoshooting sehr gut mitgearbeitet.

Danke für die Aufnahmen

Ekkja - die FH 2 - Hündin

Gestern rief Frauke an und erzählte, dass Ekkja jetzt nach den Prüfungen:
Begleithundeprüfung,
Ausdauerprüfung,
IPO 1
,IPO 2 ,
einem Wurf im letzten Jahr,
IPO 3,
auch die Fährtenhundprüfung 2 bestanden hat.

Bei wirklich stürmischen Wind konnten 94 Punkte erreicht werden von 100 möglichen Punkten.

Damit hat Ekkja gleichzeitig die Zulassung zur Qualifikationsprüfung FH zur Deutschen Meisterschaft des RZV Hovawart erreicht.

Fokke, genannt Onix, der Spanier

Der erste Obedience Kurs ist beendet und unser " Spanier" Fokke- Onix- hat sich mit seinen Mitarbeitern fotografieren lassen.

Wie gut, dass es auch in der Nähe von Barcelona einen guten Hundesportverein gibt. So können die beiden , der Chef und sein Helfer, mit denm Onix arbeiten.

Viel Spass bei dem nächsten Ausbildungsvorhaben.

Findus

Findus arbeitet an seiner Ausstellungskarriere.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz in der Jugendklasse bei der Ausstellung Anfang März in Estland.
Jugend- BOB und Jugend- CAC . Was für ein schönes Ergebnis.

Er kann sich aber auch schon so gut präsentieren, das habt ihr gut geübt. Mit Freija muss ich jetzt auch anfangen, Ausstellungsdisziplin zu erreichen.
Findus ist Elodie wirklich sehr ähnlich.

Klein bis 1 Jahr alt

Erkennt ihr alle wieder?

Frida macht ihre Nachzuchtbeurteilung im April noch. Sie war auch schon läufig.

1 Jahr alt

Am 14. Februar waren unsere Hunde aus dem F- Wurf schon ein Jahr alt.

Wie schnell die Zeit lief- welche Herausforderungen stehen uns noch bevor?

Sie sind jetzt in der Phase: ich habe dich gehört,
manchmal kann ich mich erinnern, was das bedeutet-
ich bin aber noch nicht bereit , das alles umzusetzen...

Oder man hat gerade wieder viele vergessen, was schon klappte.

Lasst uns also weiter an dem eines Tages wohlerzogenen Hovawart arbeiten.
Nur noch zwei Jahre, dann sind sie erwachsen.

Faxe hat Spass

So ein wenig knackendes Eis macht FAXE ganz besonders viel Spass.

Unsere F- Wurf Teenager sind in der Pubertät und für die Rüden sind die vielen läufigen Hündinnen eine Herausforderung....
Leine, Konsequenz und tiefes Luftholen, viel korrektes Üben......, wir sind als Besitzer gefordert.

Neulich haben sich Elodie , Faxe und Freija getroffen und nach langem Spaziergang mit Toben konnten sie auch brav für das Bild posieren

Ekkja auf Rügen

Endlich mal wieder Urlaub für Ekkja !

Auf Rügen lässt es sich sehr gut Toben, einen Ostsee Spa- Besuch kann man geniessen und dann noch ein Naturpeeling...
Die Bilder zeigen es uns - die Erholung war dringend nötig nach diesem Jahr mit dem Aufziehen des Wurfes und den wöchenlichen Treffen mit einigen Kindern....
Wir hoffen, die dazugehörigen Menschen haben das alles genauso genossen.
Hier ein paar Impressionen.

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds