Weblog von Marlis

Fahrstuhl, Nordstrand

Bilder von Findus, Faxe und Freija

Auch Findus in Tallin führt ein interessantes Leben, er hat am Wochenende ein erstes großes Treffen mit vielen Hovawarten in Estland vor sich.
Frida hat den Fischteich ausprobiert und geht auch zur Welpenschule.
Floki ist besonders fleissig, er geht wie Flake zwei Mal in der Woche zum Arbeiten.
Für Fokke geht bald die Zeit bei Konny zu Ende.Die Familie, die ihn nach Spanien holen wird, ist schon ganz gespannt....

Neues von den F-Wikingern

Wir sind fleissig in der Welpenschule, Sozialverhalten, Klettern, Balancieren, Tunnel jeder Größe, Bällebad, einfach mutig sein und auch mal Warten üben.....
Nach der Welpenstunde sind unsere kleinen Helden erst einmal geschafft, aber offensichtlich macht es ihnen Spaß.
Kleine Aufmerksamkeitsübungen und Futterführen machen wir auch schon.

Dusty von den Wikingern

Wir haben mit vielen Besitzern unserer Hunde über die Jahre immer Kontakt gehalten und dann gehören auch die Meldungen über das Versterben des besten Freundes Hund in die Nachrichten aus dem Zwinger von den Wikingern.
Frau Geisler hat vor einiger Zeit uns diesen Bericht geschickt:

4. Geburtstag unseres E-Wurfes

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Geburtstag von Elodie, Freija Marlis und Dieter

Alles Gute, Easy, Erill, Ekkja, Ebony, Erik, Elgur und über dem Regenbogen Edda.

Ekkja hatte ihren ersten Wurf und hat das prima gemacht. Elodie hatte gerade ihren zweiten Wurf, ganz souverän hat sie das wieder gemanagt. Nun ist sie Großmutter und geht in den Zuchtruhestand.

Welpenschule

Alle haben die erste Stunde Welpenschule hinter sich gebracht.
Floki war in Berlin-Dallgow fleissig und hat seinen Vater dabei auch kennen gelernt.
Finja, Faxe, Fokke und Freija haben Flake bei Martina Liepner in der Welpenschule getroffen.

Finja hat ein neues Zu Hause

Heute zieht Finja um.
Und: ihr neues zu Hause ist bei Beate, die hatte schon vor 14 Jahren die Conny von den Wikingern von uns.
Wie das Leben so ist, Conny wurde schmerzlich vermisst, sie starb mit mit 14,5 glücklichen Jahren und es war ganz schwer, wieder an einen Hund zu denken.
Bei einer Züchterin wurde sich angemeldet und die hatte da eine Frage , wie die Züchter nun mal sind. Dann die Information, daß bei der "alten" Züchterin eine Hündin zu vergeben ist.
So kam die Idee, hier doch anzufragen, nachdem Finja nun nicht nach Polen zieht.

Bilder von Finja

Finja als acht Wochen alter Welpe und heute morgen.
Unser kleines Schlitzohr.
Jeden Tag lernen unsere kleinen Wikinger ,
auch das, was nicht so gewollt ist......

Finja von den Wikingern

Als Züchter sammelt man wirklich viele Erfahrungen, meistens positive.

Falcon, Frida, Floki und Flake zu Hause

Die drei leben jetzt schon eine Woche in ihrem neuen zu Hause und haben sich gut eingelebt.
Frida zieht ihr Bobbycar über den Hof, Falcon lernt Dänisch, Flake betrachtet den großen See im Erholungspark. Floki hatte wohl seine erste Welpenstunde.

Wie das wohl war?
Hier einige Bilder der Bande.

Seiten