Die Entwicklung beginnt

Am 5. März wurde Elodie von Arkadi, genannt Sligo, gedeckt. Sie hat sich nur einmal decken lassen. Die Spermien wanderten zu den Eileitern, sie bleiben ca. 24 Stunden befruchtungsfähig.
in den nächsten zwei bis drei Tagen erfolgte in den Eileitern die Befruchtung der Eizellen. und bis zum 10. März wanderten die befruchteten Eizellen in den Gebärmutterhals.

In der zweiten Woche entwickelten sich dann die Eizellen zu den Blastocyten und spätestens am 18. März sollten die Embryos die Gebärmutter erreicht haben.

Kommentare

1

Bei diesem ausführlichen Bericht muss man ja mitfühlen und mitfreuen. Ich drücke Euch die Daumen und wünsche, dass alles gut geht. Viele Grüße aus dem Süden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.