Auf dem Wege zum Fötus

Ab dem 24.3. begann die Knospung der Hinterbeine, auch die Augen sind jetzt in der Anlage . Das Köpfchen wurde nach vorne gebracht und die typische Haltung eines Fötus eingenommen.
Bis Anfang April wurden die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark gebildet, die Organbildung fing an. Eine kritische Zeit für die Embryonen. Das war die Zeit der ersten Ultraschallaufnahme- nichts war eindeutig zu sehen!!!!
Zu diesem Zeitpunkt sind die Embryonen höchstens so groß wie eine Walnuss, überall gleichmäßig im Uterus sollten sie sein.
Die gesamten inneren Organe entwickelten sich und das Herz schlägt.
Alles hat seine Zeit, die Ohren entwickelten sich am 26. Tag, die Augenlider, Tasthaare am 27. Tag. Beine und Füsse wurden sichtbar.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.