Chauke

Es ist die Zeit des Abschieds: auch Chauke von den Wikingern ist über den Regenbogen gegangen. Sie war eine der Ältesten aus dem Wurf und hat in ihrer Familie eine große Lücke hinterlassen.
Auf Facebook hat Stefan Lochefeld über Chauke einen Artikel verfasst. Wer da hineinsehen kann, sollte das machen.

Ich kann nur allen Familien, die Hunde aus dem C - und D - Wurf haben oder hatten, danke sagen, daß sie ihre Familienmitglieder geliebt, manchmal verflucht aber immer mit Respekt behandelt haben und auch am Ende die Verantwortung für eine angemessene Begleitung übernommen haben.

Der Deckrüdenbesitzer vom C-Wurf hat noch alte Bilder geschickt, die ich hier gerne einstelle-

Wurf: 
E

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.