Wurfarchiv

Ekkja hat ihre Mutter Elodie eingeholt

Herzliche Glückwünsche gehen an Frauke mit ihrer Ekkja: am Wochenende war Prüfung in der Bezirksgruppe Hamburg und Ekkja hat die IPO 2 bestanden.
Toll, wir drücken die Daumen, daß die beiden so gut weiter arbeiten können.

Erik ist auf der Höhe

Erik macht mit seinem Martin Wanderurlaub und ist auf den Ferner Gipfel im Pitztal gestiegen.
Martin sagt, er ist sehr trittsicher und souverän auf diesen Touren. Wahrscheinlich glaubt er, alles sei sein Revier- so von oben betrachtet.

Hunde werden alt- unsere Dora

Bald ist unser D- Wurf auch schon wieder 12 Jahre alt, die Zeit vergeht so schnell und man hofft ja immer, dass unsere Tiere lange leben.

Urlaube

Ekkja hat ihren Jahresurlaub in Schweden verbracht. Ein Ferienhaus am See - da konnte sie wieder viel Schwimmtraining machen. Die elegante Schwimmerin ist sie noch nicht, mehr der Typ " Schraubendampfer"
Das hat sie nicht von ihrer Mutter, die ist Seehund.

3.Geburtstag

Einer hält mal Ruhe, Ekkja hatte ein Aktivwochenende- Frauke hat Bilder geschickt, die ich hier gerne einstelle.

Übrigens: wenn man auf die Bilder klickt gibt es die auch in großem Format zu sehen....

Erik, dir gute Besserung.

3 Jahre

Allen E- Wikingern alles Gute zum dritten Geburtstag.
Bisher seid ihr ja Elodies einzige Nachkommen- mal schauen, für was sie sich im November 2015 entscheidet.

Ekkja, die Erste...

Ekkja und Frauke sind ja immer für die frühe Herausforderung zu haben. Frauke hat Ekkja sehr gut ausgebildet und jetzt haben die beiden schon vor dem dritten Geburtstag von Ekkja die IPO 1 bestanden.

Ekkja hatte Urlaub

Glückliche Hunde dürfen im Urlaub endlich mal Wellness machen, z. B. Sandpeeling, so wie Ekkja nach der Wintersaison.
Das zweite Bild zeigt ein "glänzendes" Ergebnis

Herzlichen Glückwunsch , Baldo

Baldo hat mit seinem Besitzer die Qualifikationsprüfung zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften IPO im RZV für Hovawart Hunde 2015 bestanden. Das Team war ganz bis nach Tauberbischhofsheim zu der ersten Qualiprüfung gefahren. Es hat sich gelohnt.

Ekkja- die ausdauernde Wikingerin

Ekkja hat mit Frauke an der Ausdauerprüfung teilgenommen.
Gut trainiert ist es für einen gesunden Hund kein Problem 20 Kilometer neben dem Fahrrad herzutraben. Zwei Pausen werden eingelegt .da werden die

Seiten